Darmsanierung und -aufbau

Der Darm - leider oft viel zu vernachlässigt, wenn es um die Gesundheit geht.

 

Im Darm, sowohl bei uns Menschen, als auch bei unseren Hunden und Katzen leben viele Völker von verschiedensten Bakterienstämmen - die da auch hingehören. Ein gut funktionierendes System, das auch ein Großteil des Immunsystems darstellt.

 

Manchmal aber kann dieses System kippen. Probleme im Magen-Darmtrakt können enstehen, aber auch ganz andere Probleme sind möglich, zum Beispiel Hauterkrankungen, denn wie bereits erwähnt sitzt im Darm ein großer Teil des Immunsystems.

 

Die Ursachen sind verschiedenste: falsche Ernährung, (häufiger) Antibiotikaeinsatz, Parasiten und viele mehr.

 

Bei einer Kotuntersuchung, einem sogenannten Darmfloracheck, kann man erkennen wo das System Unterstützung braucht.
Das kann die Elimination unerwünschter Darmbewohner sein (allerdings ist Antibiotika in diesem Fall nicht unbedingt empfehlenswert) und/oder der Aufbau und die Neuansiedelung guter Bakterienstämme, die ihre Aufgabe im Darm wieder übernehmen sollen.

Ein weiterer Punkt ist die Optimierung der Fütterung.

 

Oft empfehle ich weitere, ergänzende Untersuchungen zum Darmfloracheck, zum Beispiel das Testen auf Parasiten oder aber die Kontrolle der Bauchspeicheldrüse. Die verschiedenen Möglichkeiten erkläre ich Ihnen gerne im Rahmen des Hausbesuchs.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mandy Kneeland